in Gedenken

 

BERTOLD SCHMIDT

Der Musikverein Oberlauchringen trauert um sein am 12. Februar 2016 verstorbenes Ehrenmitglied.

Bertold war sowohl während seiner über 40 jährigen Amtszeit als Bürgermeister, aber auch danach, ein überaus großzügiger Förderer und wohlwollender Gönner unseres Musikvereins. 2002 wurde er zum Ehrenmitglied des Musikvereins Oberlauchringen ernannt.

Wir nehmen Abschied von einem guten Freund und Gönner von unserem Verein, der unserer Wertschätzung und unseres Dankes gewiss sein kann.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.Bertold, wir werden dich in dankbarer Erinnerung behalten.

Dein Musikverein Oberlauchringen e.V.

 

ERICH GRIESSER

Der Musikverein Oberlauchringen trauert um sein am 28.09.2015
verstorbenes Ehrenmitglied Erich Griesser.

Er war von 1948 bis 1983 aktives Mitglied und spielte Klarinette im Musikverein.
1973 wurde er zum Ehrenmitglied des Musikvereins Oberlauchringen ernannt.
20 Jahre war Erich ein zuverlässiger Kassenverwalter beim Musikverein.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Erich, wir werden dich in dankbarer Erinnerung behalten.

 

 

 ANTON RINGGELER

Der Musikverein Oberlauchringen trauert um sein
am 4.2.2015 verstorbenes Ehrenmitglied und Ehrenschriftführer.

Anton Ringgeler war von 1946 bis 1982 aktives Mitglied und
spielte Es–Horn im Musikverein. 1971 wurde er zum
Ehrenmitglied des Musikvereins Oberlauchringen
ernannt. 36 Jahre führte er das Amt des
Schriftführers aus, somit wurde er zum
Ehrenschriftführer des Musikvereins Oberlauchringenernannt.

Unser tiefes Mitgefühlt gilt seiner Familie.
Anton, wir werden dich in dankbarer Erinnerungbehalten.

 

 

WERNER HERZOG

Sein unnachahmliches Engagement und sein verantwortungsvolles Wirken
werden uns immer in Erinnerung bleiben.

Werner war immer da,wenn er gebraucht wurde.

Er hinterlässt menschlich und musikalisch eine Lücke,
die nicht zu schließen sein wird.

Der Musikverein ist Werner zu großem Dank verpflichtet
und wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

                                                                                                                                

                                                                                                                                                                                                         

Unschlagbare Gründe für Labrassbanda...